Sun

Nächste Termine

Schlager-Gottesdienst
So 23.06.24 10:00 - 11:00 Uhr
Sonnwendfeier Naturfreunde Langenau
So 23.06.24 11:00 - 14:30 Uhr
Öffentliche Probe
Fr 05.07.24 18:00 - 22:00 Uhr
Bibelübergabe
So 07.07.24 10:00 - 11:00 Uhr
Lindenfest Albeck
So 07.07.24 12:00 - 14:00 Uhr

Login

Social Media

 

New Horizons

Am Samstag, den 23.03.2024, gab es ordentlich was auf die Ohren für das Publikum aus nah und fern.

Dass unsere Stadtkapelle einen ganzen Abend mit klangvollen und anspruchsvollen Melodien bestreiten kann, stellte sie mit ihren 65 Musiker:innen unter der Leitung von Stefan Tarkövi eindrucksvoll unter Beweis.

Zum ersten Mal sollte es kein klassisches Frühjahrskonzert zusammen mit der Jugendkapelle, den Langenauer Schwäble, geben. So lud die Stadtkapelle zu einem eigenen Konzert unter dem Motto „New Horizons – Auf zu neuen Welten“ ein. Mit Erfolg.

Bereits mit dem ersten Stück „Fanfare – The Benefaction from Sky and Mother Earth“ erstrahlte die Stadtkapelle in neuem vollen Klang. Auch die weiteren Stücke „Blue Hole“, „The Lion King“, „Coldplay in Symphony“ oder „Funk Attack“ zeigten, dass sich die Probenarbeit und auch die zahlreichen Schweißausbrüche der letzten Wochen gelohnt haben. Stefan Tarkövi hat sicher ein Händchen dafür, das Orchester gezielt zu fördern und zu fordern, sodass das ein oder andere Talent aus seinen Reihen herausgekitzelt werden konnte.

Doch damit nicht genug – mit Tarkövi an der Spitze ist die Langenauer Stadtkapelle nach sieben Jahren wieder motiviert, sich dem Meinungsbild von Wertungsrichtern zu stellen. Mit den Stücken „At the Break of Gondwana“ und „To a New Dawn“, welche die Kapelle an dem Abend ebenfalls zum Besten gab, geht es am 13. April ins benachbarte Günzburg. Die Generalprobe hat die Stadtkapelle, wenn man nach dem Applaus des Publikums gehen darf, auf jeden Fall bestanden.

Wie vielseitig und abwechslungsreich ein Blasorchester klingen kann, zeigte Tarkövi des Weiteren mit dem Stück „The Seal Lullaby“, in welchem das Klavier, gespielt von Hans-Martin Braunwarth, für neue Klangfarben sorgte. "Die Stadt Langenau kann wirklich stolz sein, solch eine tolle Stadtkapelle zu haben", ließ einer der Zuhörer nach dem Konzertabend verlauten.

Wir konnten ferner im Rahmen des Konzertabends elf unserer Mitglieder für deren lange und treue Mitgliedschaft ehren.

Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft dankte die Vorsitzende Kathrin Schuster Marco Haupt, Anna Hillmann, Susanne Korger und Heinz Albrecht. Dankbar zeigen wir uns auch bei Sina Faul für ihr fünfzehnjähriges Engagement, den Verein als Dirigentin zu unterstützen.

Für 45 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Thomas Malik mit der Vereinsnadel in Gold geehrt. Die goldene Ehrennadel mit Diamant für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Roland Bauer, Uwe Koch, Helmut Henseler sowie Jürgen Baur.

Dass wir ein Mitglied für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft auszeichnen dürfen, geschieht nicht allzu häufig. So gab es für Franz Olf neben einem Geschenkkorb, persönlichen Worten und viel Applaus auch eine Ehrennadel.